Rollschulfahrer

Hauptinhalt

Schwerbehindertenrecht

Fotolia_16633391_Nick Stabel_XL

Schwerbehindertenrecht
Fachaufsicht

Jährlich werden in Nordrhein-Westfalen circa 500.000 Verfahren bearbeitet, um eine Behinderung oder gesundheitliche Merkmale für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen festzustellen. Für eine einheitliche Rechtsanwendung hat die Bezirksregierung Münster die Fachaufsicht in Nordrhein-Westfalen. (...)

Fotolia_47062049_Alexander Raths

Unterstützung für den Alltag
Leistungen für Menschen mit Behinderungen

Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland heißt es: Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden. Menschen mit Behinderungen sollen selbstständig und gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. (...)

Antragsformular

Papier oder online
Antrag stellen

Der Erstantrag auf Feststellung einer Behinderung kann über ein Formblatt oder online erfolgen. Das gleiche Formular kann auch für einen Änderungsantrag genutzt werden. Die Antragstellung online ist barrierefrei und anwenderfreundlich. Ansprechpartner für spezielle Fragen sind die kreisfreien Städten und Kreise. (...)

Fotolia_31190300_Brigitte Bohnhorst

Nachteilsausgleich
Merkzeichen

Schwerbehinderte Menschen, bei denen ein Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 festgestellt ist, erhalten einen Schwerbehindertenausweis. Mit diesem Ausweis weisen sie ihren Anspruch auf Leistungen nach. Bei bestimmten gesundheitlichen Beeinträchtigungen werden sogenannte Merkzeichen in den Schwerbehindertenausweis eingetragen. (...)

Fotolia_31190300_Brigitte Bohnhorst

Dauer der Gültigkeit
Verlängerung des Schwerbehindertenausweises

Die Verlängerung des Schwer­be­hinderten­ausweises sollte rechtzeitig etwa 3 Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer des Ausweises bei der zuständigen Stadt- oder Kreisverwaltung formlos beantragt werden. Eine Verlängerung des bisherigen Ausweises ist nur möglich, wenn es sich um einen Ausweis im alten Format handelt. Alternativ kann die Ausstellung eines neuen Ausweises im Scheckkartenformat beantragt werden. (...)

Fotolia_63039368_fotogestoeber

Rund um das Verfahren
Fragen und Antworten

Behinderte Menschen haben ein Recht auf besondere staatliche Leistungen. Diese Leistungen sollen es ihnen ermöglichen, am Leben in der Gesellschaft und insbesondere am Arbeitsleben besser teilnehmen zu können. Dadurch sollen die Nachteile, die Menschen mit Behinderungen haben, möglichst ausgeglichen werden. Entscheidend dabei ist, in welchem Maß die Beeinträchtigungen den Menschen davon abhalten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. (...)

Zusätzliche Informationen

Downloads

Hier gelangen Sie zu den gewünschten Downloads und Formularen der Bezirksregierung Münster. Sortiert nach Themenfeldern werden Ihnen in Schritt 3 und gegebenenfalls 4 die entsprechenden Dokumente zum direkten Download angeboten.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}