Frau spielt Geige

Hauptinhalt

Musik


Musikschulen
Musikeinrichtungen

Klavier mit Händen

© Artranq/Fotolia

Musikeinrichtungen spielen für die Nachwuchsarbeit und das musikalische Leben in unseren Städten und Gemeinden eine herausragende Rolle. Immer wieder hat die Bezirksregierung Münster diese Rolle hervorgehoben und gestärkt. Die Landesmusikakademie, die landesweit zuständig ist, strahlt mit ihrem Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramm besonders in unsere Region aus.

Musikschulen

Die Musikschulen leisten eine besonders wertvolle Arbeit bei der musikalischen Grundausbildung und machen für immer weitere Kreise qualitativ hochwertige Angebote. Sie sind quasi die Ankerpunkte für das musikalische Leben in den Kommunen und sind – wie unsere allgemeinbildenden Schulen – auf öffentliche Unterstützung angewiesen. Unter den Kommunen gibt es auch Zusammenschlüsse zu Zweckverbänden, mitunter sogar mit einer Volkshochschule zusammen.

Rund 25 kommunale und neun private Musikschulen als e. V., die den Richtlinien des Verbandes der Musikschulen entsprechen, werden im Regierungsbezirk Münster vom Land mit einer sogenannte Pro-Kopf-Förderung unterstützt, die sich vor allem auf den Ensembleunterricht und die besonderen Angebote der Musikschulen beziehen, zum Beispiel Unterricht mit Behinderten. Daneben gibt es zurzeit Investitionshilfen unter anderem bei der Anschaffung von Musikinstrumenten für den Unterricht mit Flüchtlingen oder Mittel für Sonderprojekte. Die Musikschulen sind auch die Stütze beim Landesprogramm „JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“, das in den Grundschulen ab dem zweiten Schuljahr zunächst im Klassenverband stattfindet und im ersten Jahr kostenfrei ist.

Landesmusikakademie in Heek

Das Land NRW unterstützt seit 1989 zusammen mit dem Landesmusikrat, der Gemeinde Heek und dem Kreis Borken die Landesmusikakademie in Heek-Nienborg (LMA) mit hohen regelmäßigen Beträgen, aber auch mit Projektmitteln. Ihr Zweck besteht in der musikalischen Aus-, Fort- und Weiterbildung musikalischer Laien und des Nachwuchses, wofür die Akademie als Tagungsort Gästehäuser, ein Studio und Konzert- und Proberäume anmietet. Ein umfangreiches Kursangebot bietet für die verschiedensten Sparten und Richtungen von Jazz bis Barockmusik alle Voraussetzungen für Weiterbildung, Proben und Aufführungen.

Übrigens: Die LMA bietet nicht nur Jazzakademien an, sondern unterstützt auch das Rock-und-Pop-Landesprojekt „Create music!“ tatkräftig.

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}