Große Gruppe von Kindern laufen

Hauptinhalt

Kultur und Sport


Begegnungsflächen und Spielplätze
Sportstättenbau und Sportgroßveranstaltungen

Blaue Sitzbänke in einer Reihe

© Hanna Alandi/Fotolia

Viele Stadt­teile und Klein­städte im ländlichen Raum unter­liegen einem Wandel. Die vorhandenen Infra­strukturen entsprechen nicht mehr den aktuellen Wünschen: Arbeits­plätze sind nicht mehr nah am Wohn­ort, viele Bewohner ziehen um und manchen erscheint das Viertel nicht mehr l(i)eben­swert.

Diesem Trend wollen und müssen Stadtplaner, Verwaltung und Politik aktiv entgegen­treten, indem sie die Bedingungen des Demo­graphischen Wandels und die Bedürfnisse der Bevölkerung in die Um­gestaltung der Lebens­umwelt berücksichtigen. Das betrifft auch aktive Begegnungsflächen, sowohl Spielplätze für Kleinkinder als auch Bewegungsräume Jugendliche oder ältere Bewohner.

Bezirksregierung als Berater und Förderer

Die Bezirksregierung steht mit ihren verschiedenen Dezernaten und Kompetenzen als Bündelungsbehörde gerne beratend und fördernd zur Verfügung. Spezielle Sportstätten­bauförderung für den Hochleistungs­sportbereich gibt es an Landesleistungs­stützpunkten im besonderen Landesinteresse.

Spielplätze und Bewegungsräume

In der jüngsten Vergangen­heit haben sich Kommunen verschiedener Größe im Münsterland auf den Weg gemacht, die Bürger­wünsche in die Planungen der Wohnquartier­modernisierung einzubeziehen, um die nachhaltige Entwicklung durch die Einbindung der Nutzer zu garantieren. Dabei sind alle unterschiedlichen Bedürfnisse nach Kommunikation und Aktivitäten der verschiedenen Altersgruppen zu berücksichtigen.

Im Münsterland ist zum Beispiel ein Spiel­platz neben dem Wasser­tretbecken angelegt worden, der in einen Beachvolley­ball­platz für die Jugendlichen und Erwachsenen übergeht. Den Bedürfnissen nach entsprechenden Kommunikations­­nischen wird in unterschiedlicher Art und Weise Rechnung getragen.

 

Downloads

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}