Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

2018



Februar

16.02.2018
Bezirks­regierung Münster hat Pläne zur DOC-Erweiterung Ochtrup geprüft

Die Bezirksregierung Münster hat den vom Rat der Stadt Ochtrup beschlossenen Flächen­nutzungsplan zur beabsichtigten Er­weiterung des Designer Outlet Centers (DOC) geprüft. Nach einem Gespräch zwischen der Bezirks­regierung und der Stadt Ochtrup hat die Kommune den aktuellen Antrag auf Genehmigung zurückgezogen.


09.02.2018
Anne-Frank-Gesamt­schule Havix­beck bekommt Teil­standort in Billerbeck

Die Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck bekommt einen zwei­zügigen Teil­standort in Biller­beck. Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber hat die Genehmigungs­verfügung an den Havixbecker Bürger­meister Klaus Gromöller und an Billerbecks Bürger­meisterin Marion Dirks ausgehändigt.


09.02.2018
Bezirksregierung genehmigt Haus­halts­sanierungs­plan 2018 der Stadt Datteln

Der von der Stadt Datteln im November 2017 beschlossene Haus­halts­sanierungs­plan für das Jahr 2018 wurde von der Bezirks­regierung Münster genehmigt. Der Haushalt der Kommune kann nun in Kraft gesetzt werden.


08.02.2018
Machtübernahme am Domplatz

Nun ist es doch passiert! Prinz Christian der Erste hat Regierungs­präsidentin Dorothee Feller entmachtet und die Schlüssel­gewalt entzogen.


08.02.2018
Wilde Weiber verschwestern sich mit Regierungs­präsidentin

Pünktlich um 11.11 Uhr stürmten wilde Weiber aus der Belegschaft der Bezirksregierung die Räume von Regierungspräsidentin Dorothee Feller. Dort hatte sich Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers vor ihnen verschanzt.


02.02.2018
Gesamtschule Olfen bekommt Teilstandort in Datteln

Die Wolfhelm-Gesamt­schule in Olfen bekommt zum Schuljahr 2018/2019 einen Teil­standort in Datteln. Regierungs­präsidentin Dorothee Feller überreichte heute (2. Februar) die Genehmi­gung an Olfens Bürger­meister Wilhelm Sender­mann und Dattelns Bürger­meister André Dora.


02.02.2018
Haushalts­sanierungs­plan 2018 der Stadt Bottrop genehmigt

Der Haushalts­sanierungs­plan (HSP) der Stadt Bottrop für 2018 wurde jetzt durch die Bezirks­regierung Münster genehmigt. Die Stadt kann ihren Haushalt 2018 nun bekannt geben und verfügt damit weiterhin über die mit dem Stärkungs­pakt gewonnene Handlungs­fähigkeit.


01.02.2018
Erinnern für die Zukunft

Wie sollen Schülerinnen und Schüler weiter aus der Geschichte von 1933 bis 1945 lernen, wenn es keine Zeit­zeugen mehr gibt? Wie kann die Zeit des National­sozialismus erleb­bar und die Schrecken des Holocaust vermittelt werden, wenn die Generation der Menschen, die diese Zeit als Opfer miterlebt und über­lebt haben, verstorben sind? Erinnern für die Zukunft – diesen Auftrag hat sich nicht nur das Schul­ministerium des Landes Nordrhein-Westfalen auf die Fahnen geschrieben.


Januar

31.01.2018
Bezirksregierung genehmigt Sekundarschule für Dorsten

Die Bezirks­regierung Münster hat jetzt die Errichtung einer vier­zügigen Sekundar­schule in Dorsten genehmigt. Regierungs­präsidentin Dorothee Feller über­reichte heute (31. Januar) am Rande einer Tagung den Genehmigungs­bescheid für die „Neue Sekundar­schule Dorsten“ an Bürger­meister Tobias Stockhoff.


30.01.2018
Sechs Bezirks­schorn­steinfeger bestellt

In der Bezirksregierung Münster sind heute (30. Januar) sechs Schorn­steinfeger mit neuen Aufgaben bestellt worden. Benjamin Höffelmann, Michel Rickert, Mario Schwering, Kai Steffensmeier, Andreas Voskort und Michael Warmes sind zu be­voll­mächtigten Bezirks­schorn­stein­fegern bestellt worden. Peter Rickert wurde auf seinen Antrag in den Ruhe­stand verabschiedet.


29.01.2018
Bezirksregierung Münster genehmigt den Haushalt 2018 der Stadt Münster

Die Bezirks­regierung Münster hat den Haushalt 2018 der Stadt Münster geprüft und genehmigt. Der diesjährige Ergebnis­haushalt hat bei den städtischen Aufwen­dungen ein Volumen von rund 1,178 Milliarden Euro. Die geplanten Erträge in Höhe von 1,162 Milliarden Euro reichen nicht für einen ausge­glichenen Haushalt aus.


29.01.2018
Bezirksregierung Münster genehmigt den Haushalt des Kreises Warendorf

Die Bezirks­regierung Münster hat den Haushalt des Kreises Warendorf für das Haushalts­jahr 2018 freigegeben. Der Kreistag Warendorf hat den Haushalt für das Jahr 2018 Mitte Dezember beschlossen und dann der Bezirks­regierung in Münster zur Ge­nehmigung vorgelegt.


26.01.2018
Regierungs­präsidentin begrüßt SPD-Abgeord­nete aus dem Bezirk

Regierungs­präsidentin Dorothee Feller begrüßte gestern (25. Januar) Abgeord­nete des Bundes- und des Landtags. Acht SPD-Abgeordnete folgten der Ein­ladung der Regierungs­präsidentin und des Regierungs­vize­präsidenten Dr. Ansgar Scheipers.


24.01.2018
Vier mal vierzig: Bezirksregierung ehrt Jubilare

Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers haben heute (24. Januar) Uwe Schimannek, Norbert Otto, Heike Taubitz und Mechthild Camps für 40 Jahre im Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt.


23.01.2018
CDU-Bundes- und Land­tags­abgeordnete aus der Region zu Gast

Es ist eine gute Tradition in der Bezirks­regierung Münster, die auch Regierungs­präsidentin Dorothee Feller und Regierungs­vize­präsident Dr. Ansgar Scheipers sehr gerne fortsetzen: Der gemeinsame Austausch mit den aus der Region des Regierungs­bezirkes stammenden Abgeordneten des Bundes- und des Landtages.


23.01.2018
Zuschüsse zur Schul­sanierung aus dem Kommunal­investitions­förderungs­fonds

Insgesamt 74 Kommunen dürfen sich im Regierungs­bezirk Münster in dieser Woche über Zuwendungen, die für Schul­sanie­rungen verwendet werden, freuen. Von den insgesamt 1,12 Milliarden Euro, die das Land NRW zusätzlich mit dem zweiten Kapitel des Kommunal­investitions­förderungs­gesetzes (KInvFG) vom Bund für Investitionen in sanierungs­bedürftige Schulen erhält, fließen 175,6 Millionen Euro in den Regierungs­bezirk Münster.


16.01.2018
Eine Portion Glück für die Bezirksregierung

Glücksbringer in persona der Schorn­steinfeger begrüßte Regierungs­präsidentin Dorothee Feller heute (16. Januar) in der Bezirks­regierung Münster. Bei dem traditio­nellen Empfang über­brachten Innungs­obermeister Karl-Heinz van Wesel und der Vorstand der Schorn­stein­fege­rinnung die besten Wünsche für das gerade angefangene Jahr.


16.01.2018
Deutschlands jüngster Segelflieger

Er ist Realschüler, feiert heute (16. Januar) seinen 16. Geburtstag und ist zumindest für den Augen­blick der jüngste Segel­flieger Deutschlands. Simon Stüper aus Nottuln hat bereits am 3. Oktober des letzten Jahres mit der praktischen Prüfung seine Ausbildung zum Segel­flieger abgeschlossen. Da das Mindest­alter für Segelflieger jedoch 16 Jahre beträgt, musste es bis heute auf seinen großen Tag warten.


15.01.2018
Bezirksregierung ehrt Jubilare

Regierungs­präsidentin Dorothee Feller hat heute (15. Januar) Franz-Josef Stück­mann und Rudolf Hoth für 40 Jahre im Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt. Sie dankte den Jubilaren in einer Feier­stunde für das jahr­zehnte­lange dienst­liche Engage­ment und den großen Erfahrungs­schatz, den sie in die Behörde einbringen.


15.01.2018
Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers nimmt seinen Dienst in Münster auf

Die Lücke, die Dorothee Feller selbst mit ihrer Ernennung zur Regierungs­präsidentin hinter­lassen hatte, ist seit Montag dieser Woche (15. Januar) geschlossen: Mit der Amts­einfüh­rung des neuen Regierungs­vizepräsidenten, Dr. Ansgar Scheipers, ist die Behörden­leitung in der Bezirks­regierung Münster nun wieder komplett.


11.01.2018
Neujahrsempfang der Regierungspräsidentin

Regierungs­präsidentin Dorothee Feller hat heute (11. Januar) zum traditio­nellen Neujahrs­empfang der Bezirks­regierung Münster Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kirche, Hochschule, Justiz, Presse und Militär sowie weitere Personen des öffent­lichen Lebens aus dem Münster­land und der Emscher-Lippe-Region am Domplatz begrüßt.


10.01.2018
195.000 Euro für Bodytalk: Bezirksregierung fördert Tanzkompanie

Die Bezirksregierung Münster hat der Tanzkompanie Bodytalk eine Zu­wendung in Höhe von 195.000 Euro bewilligt. Regierungs­präsidentin Dorothee Feller überreichte heute (10. Januar) den Zuwendungs­bescheid an Yoshiko Waki und Rolf Baumgart, den Gründern der Tanz­kompanie.


02.01.2018
Bilanz: Überprü­fung der Lage­rung und des Verkaufs von Silvesterfeuerwerk

Zwölf Zweier-Teams der Arbeits­schutz­dezernate der Bezirks­regierung Münster haben in der Zeit vom 28. bis zum 30. Dezember 2017 die Lagerung und den Verkauf von Silvester­feuer­werk überprüft. In den 378 geprüften Verkaufs­stellen wurden insge­samt 197 Mängel festgestellt.


Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}