Hochwasser

Hauptinhalt

Hochwasserschutz


Ermittlung und Festsetzung von Überschwemmungsgebieten

Liese HQ100 Kartenausschnitt

© Bezirksregierung Münster

Die Bezirksregierung Münster setzt für Gewässer oder Gewässerabschnitte Überschwemmungsgebiete fest. Der gesetzliche Auftrag besteht auf der Grundlage von § 76 Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Nähere Informationen zur Ermittlung und Festsetzung von Überschwemmungsgebieten bietet Ihnen die Broschüre „Vorsicht Hochwasser! Festsetzung von Überschwemmungsgebieten" im Downloadbereich.

Die Abgrenzung aller aktuell ermittelten, vorläufig gesicherten und festgesetzten Überschwemmungsgebiete sowie der sogenannten preußischen Überschwemmungsgebiete finden Sie im interaktiven WebGIS, dem Online-Kartendienst „Überschwemmungsgebiete“ der Bezirksregierung Münster.

Für die bereits festgesetzten Überschwemmungsgebiete im Regierungsbezirk Münster können Sie im Folgenden die Überschwemmungsgebietsverordnung und eine Übersichtskarte einsehen.

Downloads

Rechtsvorschriften

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}