Amtliche Bekanntmachung

Sie sind hier:

 

Regierungssekretäranwärterinnen/Regierungssekretäranwärter

(Verwaltungswirt/in im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst)

Die zweijährige Ausbildung gliedert sich in praktische sowie theoretische Abschnitte.

Die theoretische Ausbildung erfolgt beim Institut für öffentliche Verwaltung in Hilden (www.ioev.nrw.de) in drei zentralen Lehrgängen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind u. a. Staats- und Verfassungsrecht, Allgemeine Verwaltungskunde, Öffentliches Dienstrecht, Organisation und Haushalts- und Anordnungswesen.

Die praktische Ausbildung wird in verschiedenen Dezernaten der Bezirksregierung Münster durchgeführt. Neben organisatorischen Geschäftsablaufen lernen Sie die Anwendung der theoretisch erworbenen Kenntnisse im Personalwesen, im Haushaltsrecht und in der ordnenden und leistenden Verwaltung kennen.

Nach der Ausbildung erwartet Sie ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld z. B, in den Bereichen Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Bauverwaltung, Wirtschaftsförderung, Personalwesen, Kommunalaufsicht, Organisation oder Gesundheitswesen

Weitere Informationen finden Sie in derAusbildungsverordnung mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst Land und in unserem Flyer.

Für den Ausbildungsbeginn zum 01.09.2013 ist die Bewerbungsfrist beendet.

Informationsleiste

Ansprechpartner/in:

Info