Amtliche Bekanntmachung

Sie sind hier:

 

Förderung von Kleingärten

KleingartenDas Land Nordrhein-Westfalen fördert Dauerkleingärten in kommunaler Trägerschaft.

Förderung von Dauerkleingärten

Wohnungsnahe Kleingärten bereichern das Wohnumfeld und sind wichtiger Teil der Naherholung. Sie fördern Begegnung und Gemeinschaft für alle Generationen. Das Land gewährt Zuwendungen für die Errichtung von Kleingärten, soweit diese in einem rechtswirksamen Bebauungsplan festgesetzt sind.

Gefördert werden:

Zuwendungsempfänger sind die Gemeinden als Träger der Vorhaben. Der Förderungsrahmen beträgt 60 v.H. bis 80 v.H. der zuwendungsfähigen Ausgaben, wobei diese durch Richtsätze je Maßnahme und je Kleingarten begrenzt sind.

zurück zur Startseite

Informationsleiste

Ansprechpartner/in:

Schnellzugriff:

Info