Amtliche Bekanntmachung

Sie sind hier:

 

Bezirksregierung bewilligt rund 2,2 Millionen Euro für Gelsenkirchen-Südost

Münster/Gelsenkirchen. Aus dem Programm "Die soziale Stadt NRW" hat die Bezirksregierung Münster der Stadt Gelsenkirchen jetzt 2.130.000 Euro gewährt. Das Geld stammt aus dem Topf für Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf und wird in Gelsenkirchen-Südost in den Stadtteilen Bulmke-Hüllen, Ückendorf-Nord und Neustadt für städtebauliche Aspekte, Stadtteilmarketing und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Außerdem soll das Zusammenleben in den Stadtteilen gefördert und die sozialen Probleme durch Angebote für Kinder und Jugendliche sowie für Langzeitarbeitslose gemildert werden.

28.11.2006

Informationsleiste

Ansprechpartner/in:

Info