Amtliche Bekanntmachung

Sie sind hier:

 

Antrag stellen

Sie benötigen ein Formular, wenn Sie einen Schwerbehinderten-Antrag stellen wollen (Erstantrag). Das gleiche Formular können Sie auch nutzen, wenn sich Ihr Gesundheitszustand verschlechtert hat (Änderungsantrag).

Hinweis:

Auch für den Online-Antrag ist noch die eigenhändige Unterschrift erforderlich. Nach dem Ausfüllen der Formularseiten müssen Sie die angezeigte Erklärung ausdrucken, unterschreiben und innerhalb von 2 Wochen an den zuständigen Aufgabenträger senden. Geht die Unterschrift nicht ein, kann der Antrag nicht bearbeitet werden. Vor dem Start der Internet-Anwendung stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Drucker betriebsbereit ist.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, das Antrags-Formular zu erhalten:

Antragsvordrucke zum herunterladen

Erstantrag und Änderungsantrag nach dem Schwerbehindertenrecht (PDF 1.708 MB)

Einlegeblatt für Antragsvordruck SB 5 26a Adressen Kommune Fassung 02.11.2013 (PDF 174 KB)

Um PDF-Dokumente anzeigen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Programm.

Online-Antrag mit ELSA.NRW

Sie können den Antrag auch online am PC ausfüllen und über das Internet an Ihren Aufgabenträger übermitteln.

Nutzen Sie dazu das Online-Verfahren ELSA.NRW

Hier liegt das Formular zum Abholen bereit:

Sie können Ihren Schwerbehinderten-Antrag auch formlos stellen

Wenn Sie den Antrag formlos stellen, wird Ihnen das notwendige Formular mit der Eingangsbestätigung zugeschickt.

Informationsleiste

Ansprechpartner/in:

Info