Amtliche Bekanntmachung

Sie sind hier:

 

Qualitätsanalyse

Das Dezernat 4Q führt Qualitätsanalysen an Schulen im Regierungsbezirk Münster durch. Qualitätsanalyse in Nordrhein-Westfalen nimmt Schulen als Ganzes in den Blick. Ihr Ziel ist, die Qualität von Schulen zu erfassen, Schulen eine fundierte Rückmeldung über ihre Stärken und Entwicklungsbereiche zu geben und ihnen so ihren Stand bewusst zu machen. Die Qualitätsanalyse soll Schulen helfen, ihre Qualität zu sichern, und sie soll nachhaltige Impulse für deren Weiterentwicklung geben.

Die Qualitätsanalysen werden in einem strukturierten und standardisierten Verfahren durch ein Team von mindestens zwei Qualitätsprüferinnen oder -prüfern durchgeführt. Das Qualitätsteam wird von einem Prüfer/einer Prüferin geleitet, der/die die Lehramtsbefähigung für die jeweils besuchte Schulform besitzt.

Der Schwerpunkt der Qualitätsanalysen liegt bei der Bewertung von Unterricht und Lernprozessen. Das Ergebnis der jeweiligen Qualitätsanalyse wird der Einzelschule in Form eines standardisierten Qualitätsberichtes zur Verfügung gestellt.

Der Bezugsrahmen für die Qualität an Schulen ist das sog. Qualitätstableau. Es fasst die Themenfelder, die bei einer Qualitätsanalyse berücksichtigt werden müssen, in 28 Aspekten zusammen. Diese Aspekte grenzen die wichtigsten Fragen ein, die bei der Analyse einer Schule zu berücksichtigen sind.

Weitere Informationen

Informationsleiste

Ansprechpartner/in:

Info